Gespräch mit der Auschwitz-Zeitzeugin Lidia Maksymowicz

12. Apr 2024
Jugendkirche St. Johannis Chemnitz
Theresenstraße 2 Chemnitz
Drei Jahre war Lidia Maksymowicz alt, als sie zusammen mit ihrer Mutter und ihren Großeltern ins Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau verschleppt wurde. Sie überlebte 13 Monate im Lager, so lange wie kein anderes Kind. Während dieser Zeit musste sie Experimente durch den berüchtigten Lagerarzt Josef Mengele über sich ergehen lassen und überstand Monate voll Hunger und Qualen.
Frau Maksymowicz wird live aus Krakau zugeschaltet sein.
Eine Kooperation des Evangelischen Forums mit der Bildungs-WG e. V.

Art der Veranstaltung
Fortbildungen/Seminare/Vorträge
E-Mail
ev.forum@evlks.de
Ansprechperson
Sabine Winkler sabine.winkler@evlks.de
Sabine Winkler
Mitarbeiterin Ev. Forum Chemnitz
sabine.winkler@evlks.de
Tel. 0371 4005612
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter
Evangelisches Forum Chemnitz
Theaterstraße 25

09111 Chemnitz

ev.forum@evlks.de

http://www.evangelisches-forum.org