Konzert Llibre Vermell

Spanische Pilgermusik aus dem Kloster Montserrat, nahe Barcelona

22. Sep 2024
Fotograf: Bassem Hawar
Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
Jakobikirchplatz 1 Chemnitz
Der "Llibre Vermell de Montserrat" (katalanisch für "Rotes Buch von Montserrat") ist eine Sammlung spätmittelalterlicher Lieder.

Das Benediktinerkloster der heiligen Maria auf dem Berg Montserrat ist bis heute ein wichtiger Wallfahrtsort.

Die Lieder sind überwiegend mit lateinischen, teils auch katalanischen oder okzitanischen Texten versehen und haben teilweisen einen sehr eingängigen Charakter.

Es finden sich Strophenlieder mit Refrains, die zum Mitsingen einladen, Balladen, Kanons und selbst Reigentänze, die uns auch heute noch zum Tanzen animieren. Sie wurden niedergeschrieben für die Pilger, um ihnen bei der Nachtwache die Zeit zu vertreiben. Die Musik wirkt bis heute lebensnah und froh und übermittelt über die Jahrhunderte eine tiefe Volksfrömmigkeit, gepaart mit Lebensfreude.

Ort
Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
Jakobikirchplatz 1
09111 Chemnitz
Rollstuhlgeeignet
Bild des Veranstaltungsortes
Art der Veranstaltung
Konzerte/Theater/Musik
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
http://Ev.-Luth. Kirchenbezirk Chemnitz, Evangelisches Forum, Theaterstr. 25, 09111 Chemnitz
E-Mail
ev.forum@evlks.de
Weitere Informationen
Ausführende: Ars Choralis Coeln
Leitung: Maria Jonas
Fidel: Susanne Ansorge
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter
Evangelisches Forum Chemnitz
Theaterstraße 25

09111 Chemnitz

ev.forum@evlks.de

http://www.evangelisches-forum.org