Kulturgut Mathematik und Justiz

Judex non calculat („Der Richter rechnet nicht.“)

25. Apr 2024
Landgericht Chemnitz
Hohe Straße 19 Chemnitz
Referent: Prof. Dr. Oliver Ernst, Mathematische Fakultät, TU Chemnitz
Moderation: Prof. Dr. Vladimir Shikhman, Mathematische Fakultät, TU Chemnitz
Die Redensart „Judex non calculat“ deutet zunächst auf eine gewisse Distanz zwischen Mathematik und Rechtswesen. Tatsächlich verbindet Justiz und Mathematik neben einer Jahrtausende währenden gemeinsamen Historie auch viele Denkstrukturen von der aristotelischen Logik über Entscheidung unter Ungewissheiten bis hin zu aktuellen Herausforderungen durch künstliche Intelligenz. Im Vortrag soll deutlich gemacht werden, dass Mathematik auch im Bereich der Justiz eine nicht immer sichtbare, aber dennoch bereichernde Rolle spielt.
„Kulturgut Mathematik und …“ ist eine Veranstaltungsreihe der Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz mit dem Evangelischen Forum Chemnitz.

Art der Veranstaltung
Fortbildungen/Seminare/Vorträge
E-Mail
ev.forum@evlks.de
Ansprechperson
Stephan Tischendorf stephan.tischendorf@evlks.de
Pfr. Stephan Tischendorf
Leiter Ev. Forum Chemnitz
stephan.tischendorf@evlks.de
Tel 0172 5299814
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Veranstalter
Evangelisches Forum Chemnitz
Theaterstraße 25

09111 Chemnitz

ev.forum@evlks.de

http://www.evangelisches-forum.org